(Die Strecke ist für Clubmitglieder geöffnet, Gastfahrer sind nicht zugelassen)

Bei starker Staub Entwicklung und Westwind (Staub zieht in das Ort), ist die Anzahl der Fahrzeuge auf der Strecke zu reduzieren, notfalls der Fahrbetrieb einzustellen! Sollte die Strecke zu nass sein, ist die Strecke gesperrt. Bei Unklarheiten vorher mit einem Vorstandsmitglied sprechen.

Während Clubtrainings ist die Strecke den Trainingsteilnehmern vorbehalten.

Die Geländeordnung sowie die ergänzenden Regelungen sind einzuhalten.

Öffnungszeiten